Einträge von wamrhein

Wir sagen: Herzlichsten Dank!

Seit 2012 unterstützt die Heinz-Horst-Deichmann-Stiftung die Arbeit der „Internationale Initiative Hochfeld“ mit einer großzügigen Spende. Damit wurden und werden die Förderkurse für Grundschulkinder aus dem Stadtteil finanziert. Im Namen des Vorstandes und der Mitarbeitenden Silvana Ferraguti (1. Vorsitzende) 13.03.2019.

Afrikafest in Ingolstadt

Das zehnte Afrikafest wurde heuer in Ingolstadt gefeiert – wieder am Rathausplatz und Umgebung. Von Anfang an war der „Gral“ dabei.

49. Arbeitskreis vom 22. bis 24. Juni 2018 in Heppenheim

Zum diesjährigen Arbeitskreis kamen 11 Frauen, eine hatte aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Das Ambiente in Heppenheim ist wie immer angenehm und lässt viel Freiraum zum Arbeiten, zum Nachdenken und zum Entspannen. Selbst von der Fußball-WM kriegten wir noch etwas mit.

Ein Besuch bringt neues Leben!

Soviel wussten wir: Sie kommt aus Südafrika, aus der Region Durban und ist eine Gral Frau und Mitstreiterin von Marilyn Aitkens in den vielen Programmen für Klimaschutz, gegen Erderwärmung, zur Erhaltung der Artenvielfalt und eine begeisterte Anhängerin der Biolandwirtschaft.

Feier der Gral-Zugehörigkeit von Judith Ettner

Am 9. September 2017 versammelten sich 7 süddeutsche Frauen und Silvana Ferraguti, die gerade auf der Rückreise von Italien nach Duisburg war, um im Rahmen einer Eucharistiefeier die Zugehörigkeitserklärung zur Gralbewegung in Deutschland von Judith Ettner entgegenzunehmen.

Gralfrauen aus Uganda und Holland beraten Projekte in Ingolstadt

Die Treffen des Gesprächskreises „Eine Welt“ sind selten geworden. Lange Anfahrtswege, gesundheitliche Probleme der Teilnehmerinnen und nicht zuletzt die zögerlichen Reaktionen der Partner in Uganda und in Kenia lassen Gespräche schwierig erscheinen – und doch rechtfertigen der Kontakt, die Informationen und die Sorge, die wir füreinander tragen, alle Mühen.